Rheinstahl-Stiftung

Wir fördern Zukunft

Bewerben

Machen Sie jetzt den ersten Schritt

Die Rheinstahl-Stiftung vergibt die Stipendien pro Jahr zu Beginn des Wintersemesters. Bitte beachten Sie, dass das Stipendium sich nicht automatisch verlängert. Auch bereits geförderte Stipendiatinnen und Stipendiaten müssen jedes Jahr erneut eine Bewerbung einreichen.

Bewerbungsfristen

  • Wintersemester 2017/18 und Sommersemester 2018: 
    vom 01. bis zum 30. September 2017

Der Bewerbungsprozess

Die Bewerbung erfolgt über ein Online-Formular. Damit wir ein gutes Gesamtbild von Ihnen bekommen können, laden Sie bitte zusätzlich folgende Unterlagen hoch:

  • Lebenslauf
  • Abitur-Zeugnis
  • Leistungsnachweise aus dem Vorsemester
  • Immatrikulationsbescheinigung für das beantragte Semester
  • Bafög-Bescheid (falls vorhanden)
  • Praktikumsnachweise aus der Industrie

Unvollständige oder nicht fristgerecht eingereichte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Und so geht es dann weiter

  • Nach dem Bewerbungsschluss werden alle eingegangenen Bewerbungen geprüft.
  • Im November erhalten Sie eine Rückmeldung, ob Sie in die Stiftung aufgenommen werden bzw. ob sich Ihr Stipendium verlängert.
  • Nach Erhalt eines positiven Scheibens können Sie nach ca. 2 Wochen mit einem Zahlungseingang auf dem von Ihnen angegebenen Konto rechnen.